nissan leaf nismo rc

Eigentlich kann Nissan zufrieden sein: mit dem Leaf (zu deutsch Blatt) verfügt man über eines der meistverkauften E-Autos der Welt. Das Modell taugt also definitiv für eine Wende des Blattes zugunsten einer C02-freien Zukunft des 1933 gegründeten japanischen Automobilherstellers.

Nur eines hatte der biedere Leaf bislang nicht: Sexappeal. Mit den schnittigen und futuristischen Designs des US-amerikanischen E-Platzhirschs Tesla konnte man nicht mithalten.

Die hausinternen Designer und Tuner von Nismo hatten da etwas dagegen. Und das Endergebnis war dann diese breitschultrige, silberne Rennsemmel:

Nissan Leaf Nismo RC
Quelle: Ausschnitt aus Google Images

Und alles Handarbeit. Bis auf die Batterie und den Motor wurde alles ausgewechselt. Da es dadurch nur eine Handvoll real geben wird, liegen die Kosten pro Stück bei mehreren Hunderttausend Euro…

Für die Rennstrecke stehen beim Nissan Leaf Nismo RC 217PS zur Verfügung, beschleunigt wird in 3,4 Sekunden von 0 auf 100km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 220km/h. Das Gewicht liegt bei nur 1,22t.

Solche Art „Image-Transfers“ sind Nissan nicht fremd: wir erinnern uns, vor 40 Jahren hatte man die Familienlimousine Skyline zum kultigen PS-Protz umgewandelt. Mit dem GT-R begann anschließend eine neue Ära und selbst heute wünschen sich Enddreißiger wie ich einen solchen 90er-Sportwagen in der eigenen Garage. Es ist der selbe Traum wie beim Mitsubishi Evo, der eigentlich ein harmloser Lancer ist. Kult-Auto bleibt eben Kult-Auto, egal aus welchem Jahrzehnt es stammt.

Die einzig offene Frage beim Nissan Leaf Nismo RC ist: gelingt dieser Stunt ein zweites Mal? Nissan wäre es zu wünschen. Und ich selbst halte sie auch für fähig, dass sie das schaffen können. Aktuell sehe ich jedoch zwei Baustellen: es gibt bislang weltweit keine Rennserie, bei der dieses Fahrzeug teilnehmen könnte. Hier ist Nissan dummerweise der Zeit voraus und mit Sicherheit nicht der einzige Hersteller mit diesem Problem. Und zweitens, selbst wenn der Rennwagen bei einem Rennen in der Gegenwart mitfahren dürfte, mit Benzinern wohlgemerkt, fehlt uns aktuell das entsprechende Reglement. Mit Siegen und Schaulaufen zu punkten und so Absätze des klassischen Leaf zu produzieren, ist also nicht.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.